Chirurgie

Unsere Tierklinik verfügt über eine große, zentrale OP-Vorbereitung mit Inhalationsnarkose, zwei Operationstischen für die Visceralchirurgie (Weichteilchirurgie) und einen OP für orthopädische Eingriffe. Ein Operationsplatz ist zusätzlich mit einem speziell für die minimal-invasive Chirurgie ausgerüsteten Endoskopie-Turm und einem entsprechend kippbaren OP-Tisch ausgerüstet.

Die Narkose wird im Regelfall mit einer Inhalationsnarkose (Gasnarkose) durchgeführt. Zur Überwachung der Patienten werden der CO2-Gehalt der Ausatemluft (Kapnographie), die Sauerstoffsättigung des Blutes (Pulsoxymetrie), sowie die Atem- und Pulsfrequenz gemessen. Bei bestimmten Operationen können die Patienten mechanisch beatmet werden.

Wir führen zahlreiche abdominale und thorakale Eingriffe durch und sind zudem spezialisiert in der Orthopädie, der Tumorchirurgie und der rekonstruktiven/plastischen Chirurgie. Neurochirurgische Eingriffe an der Wirbelsäule gehören ebenfalls zu unserem Leistungsspektrum.

Ihre Ansprechpartner

Dr. med. vet. Alexander Pack

Dr. med. vet. Karl Scherer

Dr. Alexandru Riscou

© Tierklinik Elversberg 2015 | Motive: Tierklinik Elversberg, shutterstock