Tracheobronchoskopie

Endoskopische Beurteilung von Kehlkopf, Luftröhre und Bronchien:
Bei Husten, atypischen Atemgeräuschen, Atemnot unklarer Ursache sowie bei Verdacht auf einen Fremdkörper im Atmungstrakt.

Bei einer Bronchoskopie wird immer eine broncho-alveaoläre Lavage (BAL) durchgeführt um Material für eine bakteriologische und zytologische Diagnostik zu gewinnen. Die Untersuchung der Proben wird in einem externen nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditierten Labor durchgeführt. Das bedeutet für Sie, dass die Untersuchungen nach einem verlässlichen und jederzeit überprüfbaren Procedere ablaufen.

Rhinoskopie

Endoskopische Untersuchung der Nasenhöhlen bei Nasenausfluss, nasalen Atemgeräuschen, Nasenbluten sowie bei einem persistierenden Niesreiz.

Hier können chronische Entzündungen, Fremdkörper, Tumore oder Pilzinfektionen in der Nasenhöhle und im Nasopharynx diagnostiziert werden.

Gastroduodenoskopie

Gastroduodenoskopie oder Colorektoskopie (endoskopische Untersuchungen des Magen-Darm-Traktes) bei Fremdkörperverdacht , chronischem Erbrechen, Durchfall, Gewichtsverlust, wiederkehrenden Bauchschmerzzuständen und längerer Appetitlosigkeit.

Die Tiere müssen vor einer Untersuchung nüchtern gehalten werden. Bei einer Gastroduodenoskopie (Spiegelung von Magen und Dünndarm) sind die Patienten mindestens 24 Stunden, bei einer Colorektoskopie (Spiegelung des Enddarmes) 36 Stunden nüchtern zu halten. Eine Untersuchung ist sonst nicht möglich. Bei Endoskopien des Verdauungstraktes werden zahlreiche Gewebeproben aus verschiedenen Lokalisationen entnommen. Auch diese Proben werden in einem externen nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditierten Labor durchgeführt.

Zystoskopie

Eine Zystoskopie Blasenspiegelung) wird bei dem sonographischen Verdacht auf Tumore, Entzündungen sowie bei der Diagnostik ektoper Ureter (Fehlmündung des Harnleiters) durchgeführt.

Ihre Ansprechpartner

Dr. med. vet. Alexander Pack

Monika Rieger

Dr. med. vet. Kerstin Lahnstein

© Tierklinik Elversberg 2015 | Motive: Tierklinik Elversberg, shutterstock