Bildgebung in der Orthopädie – von Sonographie bis MRT

Ort: Tierklinik Elversberg
Link zu Google Maps







Zurück

Orthopädische Bildgebung ist mehr als nur Röntgendiagnostik. Die moderne Tiermedizin ermöglicht es, durch Selektion oder auch Kombination bildgebender Verfahren exakte Diagnosen zu stellen, die sinnvollsten therapeutischen Optionen anzuwenden und den Heilungsverlauf bei Bedarf durch bildgebende Verfahren zu überwachen.

Doch welches Verfahren ist wann im Klinikalltag am sinnvollsten anzuwenden?

Anhand klinischer Fallbeispiele führt die Referentin Dr. Antje Hartmann durch die orthopädische Bildgebung.

Dr. Antje Hartmann ist Diplomate ECVDI sowie Fachtierärztin für Radiologie und andere bildgebende Verfahren. Neben ihrer praktischen Tätigkeit als Radiologin bietet Sie einen teleradiologischen Service an (www.vetradiologie.de).

////

Programm: folgt

////

Veranstalter:
tke seminare Tel.: 06821-3 60 61 38 Fax: 06821-17 94 90 seminare@tierklinik-elversberg.de

Veranstaltungsort:
Tierklinik Elversberg
Hüttenstraße 20
66583 Spiesen-Elversberg

Seminarkosten:
700,00 € netto zzgl. 19% MwSt. =  833,00 € (inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung)

VUK-Mitglieder 630 € netto zzgl. 19% MwSt. =  749,70 € (inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung), in diesem Fall bitte Angabe der Praxis/Klinik im Feld "Anmerkungen"

Anmeldeschluss:
17.11.2023

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung per Email oder telefonisch ist ebenfalls möglich. Die feste Registrierung erfolgt nach Bezahlung der Seminargebühr. Bitte begleichen Sie diese erst nach Erhalt der Rechnung.

Bankverbindung:
IBAN: DE88 3006 0601 0407 9630 17 BIC: DAAEDDXXX

Zurück